Dieser Blog zeigt den Entstehungsprozess eines Buches für Handstrickanleitungen.

Alle Strickmodelle sind mit einer- beim Deutschen Patentamt geschützten- nahtlosen Schnitttechnik entworfen.


This blog shows the process of creating a book for hand knitting patterns.

All knitted clothes are designed by the seamless pattern system, protected at the German Patent Office.

Freitag, 9. September 2016

Anleitung des Monats September´16: Konstruktuch


Ab sofort gibt es bei mir im Blog eine neue Rubrik:
"Anleitung des Monats" 

Immer am Tag der Monatszahl, also
am 09.09., 10.10., 11.11., und so weiter,
präsentiere ich eine neue Anleitung.

________________

Heute, am 09.09.2016, könnt ihr das Konstruktuch als PDF bei Ravelry erwerben, 
egal ob ihr dort angemeldet seid oder nicht.

Wie ich schon in einem früheren Post beschrieben habe,
strickt sich das Tuch sehr einfach. Auch diejenigen, die keine Erfahrung 
mit verkürzten und verlängerten Reihen haben,
können es nachstricken. 

Da das Tuch aus nur einem Strickmuster besteht, 
kann man wunderbar mit Farben spielen oder auch 
ein Verlaufsgarn verwenden (Beispiele bei Ravelry).
Sehr gut eignet sich das Tuch auch zur Verwertung 
von Restegarnen: jedes - der 26 Dreiecke - 
kann in einer anderen Farbe gestrickt werden.

Auch dank der technischen Zeichnung ist das Nachstricken einfach: jedes Dreieck ist mit einer Zahl versehen, die dem Arbeitspunkt in der Anleitung entspricht.


Dieses Modell wurde mit drei Farben gestrickt,
es gibt aber zahlreiche andere Möglichkeiten, wie man hier sehen kann.

Dieses Tuch ist 230cm lang und misst 60cm 
an der breitesten Stelle. Gestrickt wurde es mit N°3,25
aus Asia von Lang Yarns, 70% Seide & 30% Yak, 
Gesamtverbrauch=320g/930m. 

keine Geraden, sondern Kurvenlinien, die die einzelnen Farbflächen 
des Tuchs trennen, machen das Modell lebendig

Ein grosses Tuch, das sich hervorragend dazu eignet sich hineinzukuscheln .


Bei Fragen/Problemen/Anmerkungen würde ich mich 
über eine Nachricht hier im Blog oder auch in einem der Foren, 
wo ich das Tuch vorgestellt habe, freuen!

Ich wünsche nun allen ein gutes Gelingen, ganz viel Spass 
beim Nachstricken und Tragen des Tuchs, und 
bin schon jetzt auf all die schönen Konstruktücher gespannt!

bei Instagram: #konstruktuch
bei Ravelry: "Konstruk-t-uch"

Gast bei Maschenfein

Kommentare:

  1. Liebe Irina,

    das ist ein tolles Tuch - mal eine etwas andere Anleitung!

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Bine,

    vielen Dank!

    Dein Tuch aus grau und senfgelb sieht wunderbar aus.

    Herzliche Grüsse
    Irina

    AntwortenLöschen