Dieser Blog zeigt den Entstehungsprozess eines Buches für Handstrickanleitungen.

Alle Strickmodelle sind mit einer- beim Deutschen Patentamt geschützten- nahtlosen Schnitttechnik entworfen.


This blog shows the process of creating a book for hand knitting patterns.

All knitted clothes are designed by the seamless pattern system, protected at the German Patent Office.

Mittwoch, 11. Januar 2017

Hinter den Kulissen°3: "Adieu altes Atelier, Moin Moin neues Atelier!"


Heute zeige ich euch endlich, wo ich mein Atelier 
im Frühjahr einrichten werde.

Wie ihr vielleicht schon mal gesehen habt, 
sah mein altes Atelier bislang so aus:


links: unser Wohnhaus, Teilfachwerkbauweise, erbaut 1890

rechts: gemeinsam mit meinem Mann, der Architekt und gelernter Mauer ist, 2012 geplantes und erbautes Atelierhaus mit einer Holzfassade, welches an den alten Schopf erinnert, der vorher am selben Platz gestanden hat

Auf dem Foto kann man sehr gut die engen Platzverhältnisse sehen, 
die man in Süddeutschland vorfindet: alles eher klein und schnukelig ;-)

Jetzt, in Norddeutschland, sieht es etwas anders aus:
ein uralter Pferdehof mitten auf dem Land wird unser Zuhause werden.

rechts: unser Wohnhaus, ein Fachwerkbau, erstmalig 1650 erwähnt
links: das Atelier mit roter Backsteinfassade und teilweise mit einem Fachwerk erbaut
Hier sieht man sehr gut, wie es rund ums Haus ausschaut:
Direkt in der Natur mit viel Platz und sehr viel Ruhe.An die Giebelseite des alten Pferdestalls kommt noch ein Anbau, dass sowohl von meinem Mann, als auch von mir als Büro genutzt wird.
Und so sieht es zur Zeit noch in meinem Atelier aus:

In diesen Raum stehen dann später die Strickmaschinen.
Wie ihr sehen könnt, schlägt unser Herz für alte Fachwerkhäuser.

Ich werde bestimmt schon bald den einen oder anderen von euch 
bei mir im Atelier begrüssen und darauf freue mich bereits jetzt schon!
Und bis dahin heisst es wieder: ran an den Umbau ;-)

Gast bei frollein , lisa
MerkenMerken

Kommentare:

  1. Liebe Irina,
    Ihr habt ein wunderschönes Objekt gefunden. Wenn der Umbau erfolgt ist, wird es ein Juwel sein. Ich hoffe, Du wirst Dich in Norddeutschland gut einleben. Es ist herrlich hier!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,

      Danke für die lieben Worte! Vielleicht werden auch wir uns mal persönlch treffen? Ganz so weit ist es jetzt gar nicht mehr ;-)
      Herzlichst
      Irina

      Löschen
  2. Hallo!

    Sieht noch nach mächtig viel Arbeit aus, aber du hast ja einen Fachmann zur Seite. Macht ihr viel selber oder lasst ihr das von Firmen machen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir alleine würden es auf keinem Fall schaffen. Dafür ist viel zu viel zu tun. Aber: wir arbeiten neben den Handwerkern und entwickeln&planen währenddessen.
      Herzlichst
      Irina

      Löschen
  3. Hallo!

    Was für ein wunderschönes Haus! Ich fand ja schon das erste Foto äußerst ansprechend, aber euer neues Zuhause in Norddeutschland - wow! Ich wünsche dir, dass der Umbau gut läuft und du dann viele kreative Stunden in deinem neuen Atelier verbringen kannst.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina,

      vielen Dank! Ich finde beide Häuser wirklich schön, aber hier im Norden ist alles viel weitläufiger und ruhiger. Ganz so, wie wir es uns gewünscht haben ;-)
      Herzliche Grüsse
      Irina

      Löschen
  4. The remodeling of old buildings into new dwellings was one thing I really enjoyed about living in Germany. I look forward to seeing the progression of you new home.

    Thank you for linking to Life Thru the Lens.

    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Dear Lisa,
    thans so much for your linkparty ;-)
    Irina

    AntwortenLöschen