Dieser Blog zeigt den Entstehungsprozess eines Buches für Handstrickanleitungen.

Alle Strickmodelle sind mit einer- beim Deutschen Patentamt geschützten- nahtlosen Schnitttechnik entworfen.


This blog shows the process of creating a book for hand knitting patterns.

All knitted clothes are designed by the seamless pattern system, protected at the German Patent Office.

Sonntag, 16. April 2017

Entwurf der Woche °13/17: Miniweste


Die letzten Wochen waren voll mit Bauarbeiten gefüllt.
In dieser Zeit wurde leider überhaupt nicht gestrickt.
Ausschliesslich einen Auftrag habe ich für die Oper am Rhein erledigt:
Einen Streifenpullover aus Angora und Merino, den ich allerdings auf der Feinstrickmaschine erstellt habe.

Und so ist diese Woche alles etwas durcheinander:
am Dienstag habe ich ein Tutorial zum Thema Stopfen veröffentlicht.
Und heute, am Sonntag, gibt es die die Rubrik "Entwurf der Woche"
die sonst eigentlich immer Dienstags erscheint.

Ab Karfreitag hatte ich dann wieder endlich Zeit 
und habe diese Miniweste aus Yak&Merino gestrickt:


Garn: Yak von Lang Yarns (für die Grösse 50 nur 44g verbraucht)
Schnitt: wie das und das

Ich hatte es erst im Nachhinein gesehen: 
scheinbar huschte der Osterhase wegen dem Shooting vorbei
und legte unbemerkt das Osterei mit aufs Bild ;-)

In diesem Sinne wünsche ich allen schöne & erholsame Ostertage!

Gast bei miss-red-fox, ritaecleticsoulsisterheutemachtderhimmelblauzwergstücke, nosewmonday
creadienstag, dienstagsdinge handmadeontuesday, freutagfrolleinpfau, immermalwasneues, maschenfein, fanny

Kommentare:

  1. Genau solche Westen sind in dieser Jahreszeit Gold wert. An der Sonne warm, am Schatten kalt. Gefallen mir sehr gut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia,

      genau so ist es. Der Wind ist einfach noch viel zu kalt und die Sonne schon recht gut am wärmen!

      Vielen Dank und herzliche Grüsse
      Irina

      Löschen
  2. Das Garn sieht sehr schön aus!
    Und das Ei - passt perfekt dazu, wunderschöne Farbe,
    aus Zwiebelschalen gefärbt?
    Fröhlichen Ostern!
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sara,

      ja, das Ei wurde mit braunen Zwiebelschalen gefärbt.

      Danke und herzliche Grüsse
      Irina

      Löschen
  3. Tolle Umsetzung des Themas!
    Die Wolle sieht allerdings auch sehr kuschelig aus.
    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      jaaaa, die Wolle ist wirklich super kuschelig ;-)

      Herzlichst
      Irina

      Löschen
  4. Ich hoffe, du hattest schöne Ostern. Die Weste sieht ja kuschlig aus.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,
      ich hoffe Du hattest auch schöne Ostern.

      Herzlichst
      Irina Heemann

      Löschen
  5. Ohhh das ist ja ne sie kleine Mini Weste.
    Vielen Dank für die Verlinkung bei meiner Blogparty Liebste Maschen.
    Ich freue mich über viele weitere schöne Beiträge von dir.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Fanny,

    freut mich, dass Du mich hier besuchst ;-)

    Herzlichst
    Irina

    AntwortenLöschen