Dieser Blog zeigt den Entstehungsprozess eines Buches für Handstrickanleitungen.

Alle Strickmodelle sind mit einer- beim Deutschen Patentamt geschützten- nahtlosen Schnitttechnik entworfen.


This blog shows the process of creating a book for hand knitting patterns.

All knitted clothes are designed by the seamless pattern system, protected at the German Patent Office.

Sonntag, 7. Juni 2015

Ankündigung: "Strick-Degustation" am 07.07.

An sich beschreibt das Wort "Degustation" 
eine Verkostung zur geschmacklichen Beurteilung. 

Zum Blogjubiläum am 7.ten Juli  
möchte ich eine Kostprobe in Form 
einer Strickanleitung anbieten.


Folgendes Modell für Damen 
werde ich zum Nachstricken anbieten:


Weste in Baby- und Kindergrösse

Die Details im Überblick: 
eine Damenweste aus Angora von Lang Yarns
 -Gr. 34/36, 38/40, 42/44-
in glatt rechts mit betontem Saum, Knopfblende und 
Schulterbereich in Perlmuster. Den Schnittaufbau 
habe ich hier schon einmal vorgestellt.


Für eine Person werde ich gleichzeitig zur 
Anleitung auch 
das passende Garn verlosen. Zusätzlich bekommen 
fünf weitere Personen die Anleitung kostenfrei. 

Dafür möchte ich gerne in einem Kommentar bzw. 
E-Mail( inf0(at)strickkurs.ch) -bis zum 07.07.15- 
erfahren, wie ihr auf meinen Blog aufmerksam geworden seid.
Das Los entscheidet! Ich wünsche allen viel Glück!

For all non-German speaking visitors 
I'll create the knitting instructions in English.


Kommentare:

  1. Liebe Irina,
    ich möchte gerne an der Strick-Degustation teilnehmen. Ich interessiere mich für alle mögliche nahtlos Strick- und Häkelvarianten und bin bei meinen Recherchen zu diesem Thema im Netz auf deinen Blog gestoßen.
    Liebe Grüße
    Aurelija

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irina,
    ich habe schon von deiner Masterthesis auf meinem blog http://violaknits.blogspot.de/2013/09/design-preis-schweiz.html berichtet und dann immer mal wieder geschaut. Am Thema bin ich sehr interessiert.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. I saw your post on Ravelry and was interested in your new seamless technique.

    AntwortenLöschen
  4. victoria gilmore10. Juni 2015 um 11:07

    I love the idea of seamless knitting--well done! I saw your post on Knitting Paradise

    AntwortenLöschen
  5. ich hab von dem blog bei junghans erfahren. bin neugierig wie das ganze funktioniert und würde mich als "tester" zur verfügung stellen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irina,

    ich bewundere dich sehr als Designerin und finde deine Konstruktionen und Schnittführungen sehr interessant. Deinen Blog habe ich über das Junghansforum entdeckt und werde dein Buch sicherlich kaufen.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irina,

    durch einen Link auf einem anderen Blog bin ich auf Deine Seite gestoßen und bin fasziniert - so interessante Schnitte, auf dieses Buch warte ich gerne!

    Grüße, Hortense

    AntwortenLöschen
  8. Nachtrag: Durch den "Maschenzauber" - Blog habe ich hierher gefunden!

    Grüße, Hortense

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irina
    wie ich auf Deinen Blog aufmerksam wurde bin ich nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube es war via Google mit "nahtlos stricken". Denn ich bin immer auf der Suche nach aussergewöhnlichem, was nicht in jedem Anleitungsheft steht. Ich stricke auch gerne ohne festen Plan, manchmal ergibt sich dann ganz ungeahntes (siehe strickrausch.de)
    oftmals sind Nähte einfach unschön und deshalb verfolge ich diesen Blog um zu schauen, wie das Buch wohl entsteht.
    Herzliche Grüsse und viel Ausdauer und Freude beim Entstehen
    Eva

    AntwortenLöschen